Herzlich Willkommen in der Naturheilpraxis Homöopathie

Melissa Meyer

In meiner Heilpraxis in Bremen Peterswerder/Viertel sind alle Altersstufen willkommen, von ungeboren bis über alle Jahrgänge. Jegliche Beschwerden haben hier einen Ort gehört zu werden, darunter sowohl körperliche als auch psychische (seelische) Leiden.
Vom Schnupfen, Allergie bis hin zu schweren Diagnosen wie Autoimmunkrankheiten, Folgen von Unfällen, endokrine/ gynäkologische Ursachen, Einschränkungen im Bewegungsapparat und mehr.
Genauso auch im seelischen Bereich „schwierige Kinder“, Stimmungsschwankungen bis Depression, Burnout oder Angstzuständen.

Seit 12 Jahren arbeite ich in eigener Praxis für Homöopathie und habe mein Feld nun mit Hypnose und Regression erweitert. Je nachdem was angesagt ist, biete ich diese Therapiemöglichkeiten an, oft auch Hand in Hand .
Bei Fragen rufen Sie mich gerne an, herzlich willkommen.

Ihre Melissa Meyer
Heilpraktikerin

Homöopathie

Homöopathie wird bei vielen Krankheitsbildern sehr erfolgreich und ganzheitlich eingesetzt, sowie auch ergänzend zur Schulmedizin. Die Therapiemöglichkeiten sind daher umfangreich und betreffen alle Beschwerdekreise. Homöopathie berührt unser Unterbewusst sein und aktiviert dort unsere Selbstheilungskraft. Hierbei spielt das sogenannte Ähnlichkeitsprinzip eine wichtige Rolle, das auf den Gründer der Homoöpathie Samuel Hahnemann (1755-1843) beruht. Die Bedeutung des Ähnlichkeitsprinzips ist, dass eine Substanz, die bei einem gesunden Menschen bestimmte Symptome hervorruft, die gleichen Beschwerden bei einem Kranken lindern und heilen kann. Die Medikation erfolgt aus mittlerweile über 2000 verschiedenen homöopathischen Mitteln, die aus dem Pflanzen- , dem Tierreich und von unterschiedlichen Mineralien gewonnen werden.

Similia similibus curentur.“ (Ähnliches werde mit Ähnlichem geheilt. – Samuel Hahnemann)

Hypnose

Das Wort „Hypnose“ ist aus dem griechischen Wort „hypnos“ abgeleitet und wird in das Deutsche mit „Schlaf“ übersetzt. Bei der Hypnose handelt es sich aber nicht wirklich um den Schlaf, sondern man ist in einem Zustand, der sich zwischen dem Wachsein und dem Schlaf befindet. Während einer Hypnose ist der Körper tief entspannt, der Geist selber aber hellwach. In diesem Zustand ist es nun möglich unser Unterbewusstsein bewußt zu machen und dort Irrtümer zu heilen.
Eine Hypnose ist eine wunderbare Methode, die in einer Kurzzeittherapie auch bei chronischen Erkrankungen oder lang bestehenden psychischen Einschränkungen große Erfolge erzielen kann.
Die Einsatzgebiete sind bei dieser Therapieform grenzenlos, Einsatzgebiete sind zum Beispiel:

  • Rauchentwöhnung
  • Ängste / Zwänge
  • Gewichtsreduktion
  • Motivationen für Beruf und Schule
  • Depressionen
  • Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Das eigene Selbstbewusstsein steigern
  • u.a.

Regression

In der Regression (Rückführungstherapie) haben wir die Möglichkeit auf einen Weg zurückzuschauen , auf dem manchmal schon über sehr lange Zeit Erlebnisse unverarbeitet liegen geblieben sind.
Erlebnisse aus früherer Zeit, manchmal längst vergessene. Anders als bei der Hypnose findet keine Induktion statt, also kein Trancezustand, sondern man wir durch gezielte Fragestellung an den zunächst wichtigsten Ort geführt, an dem das Problem entstand und somit auch dort gelöst werden kann. Der Geist ist daher Hellwach und verarbeitet, in dem er in diesem regressiven Zustand Bilder frei gibt, die Antworten auf Probleme und Blockaden geben. Diese Ereignisse werden vom Unbewussten ins Bewusstsein gelenkt, um dann darin aufgelöst zu werden.

Termine oder Fragen sehr gerne nach Absprache

Telefon 0176-788607883

Anfahrt

Naturheilpraxis Homöopathie
Melissa Meyer
Achimer Straße. 41
28205 Bremen